AG Migration und Vielfalt

Der Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt gehören Mitglieder der SPD gleichermaßen mit und ohne Migrationshintergrund an, die sich praktisch oder theoretisch mit Fragen der Migration und eines vielfältigen Zusammenlebens beschäftigen oder an diesen Themen ein besonderes Interesse haben.

Die AG trägt dazu bei, die Teilhabe von Menschen mit Einwanderungsgeschichte zu fördern, Impulse zur Weiterentwicklung der sozialdemokratischen Politik für Vielfalt und Teilhabe zu geben.

Sie tritt dabei in einen Dialog mit Migrantenverbänden sowie Vertretern aus Zivilgesellschaft, Religionsgemeinschaften, Wissenschaft, Wirtschaft und den Gewerkschaften möchte Menschen mit einer Migrationsgeschichte für sozialdemokratische Politik gewinnen.

Vorsitzende der AG Migration und Vielfalt des SPD-Kreisverbandes Olpe ist: Nezahat Baradari MdB

Vorsitzende

Nezahat Baradari

-niedergelassene Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Ernährungsmedizin -verheiratet, 2 Kinder -Kreisvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt Olpe -Vorstandsmitglied im Ortsverein der Hansestadt Attendorn -Sachkundige Bürgerin für Schulen, Kultur und Denkmalschutz…

Stellv. Vorsitzender

Peter Mußler

Geburt: 22. August 1949 in Kamp-Lintfort, Kreis Moers Familienstand: verheiratet Kinder: 2 Söhne (48 und 32), 1 Enkeltochter (12) Wohnort: Attendorn-Niederhelden Berufslaufbahn: 1970 – 1974 Pädagogische Hochschule Aachen 1974…

Schriftführer

Michael Greve-Roben

seit 1982 Mitglied der SPD in der AG will ich mich u.a. für ein sozial gerechtes Miteinander in einer vielfältigen Gesellschaft und gegen rechte Ausgrenzung, Hetze und Gewalt einsetzen.