Bild: Photothek

Sahnehäubchen für den Kreis Olpe – Besseres Breitbandinternet für die Region!

Starkes Signal der SPD-geführten Ampelkoalition für den notwendigen Ausbau des Glasfasernetzes für besseres Internet in unserer Region – die heimische Bundestagsabgeordnete Nezahat Baradari (SPD) dazu: „Ich freue mich sehr, dass für die Durchführung des Förderprogramms zur Unterstützung des Breitbandausbaus weitere Bundesmittel für den Kreis Olpe zugesagt worden sind!“ Im Einzelnen: Für die Stadt Attendorn wurden jetzt aktuell Bundesmittel in Höhe von fast 350.000 EUR zugewiesen, für Lennestadt und Grevenbrück sowie deren Umkreis beträgt die Bundesförderung nun über 1,28 Mio. EUR. Auch für Finnentrop und Olpe gibt es gute Nachrichten: Die Zuwendung der Bundesförderung beträgt über 960.000 EUR für Finnentrop, für die Stadt Olpe 340.000 EUR!

Das Gesamtvolumen der Bundesförderung beträgt also über 2,9 Mio EUR. Die oben angegebenen Mittel aus dem Förderprogramm stellt das Bundesministerium für Digitales und Verkehr zur Verfügung, die Höhe der Bundesförderung beträgt 50 Prozent an der Gesamtinvestition. „Das bedeutet wieder neue Wachstumschancen für unsere wirtschaftsstarke Region und besseres Internet für die Bürgerinnen und Bürger“, so Baradari.