v.l. Christin-Marie Stamm (SPD-Landtagskandidatin), Carina Gödecke (Vizepräsidentin des NRW-Landtags), Robert Kirchner-Quehl (Ausschussvorsitzender Fort-und Weiterbildung im Kreis Olpe) lernen Hefe-Schoko-Knoten zu legen. Bild: SPD

Vizepräsidentin des NRW-Landtags Carina Gödecke zu Besuch im Kreis Olpe

Gemeinsam mit der SPD-Landtagskandidatin Christin-Marie Stamm besuchte die Vizepräsidentin des NRW-Landtags, Carina Gödecke, die Erste Deutsche Bäckerfachschule und das DRK-Mehrgenerationenhaus in Olpe. Für Carina Gödecke waren es „spannende, interessante und schöne Termine“, wie sie selber sagt.

In der Bäckerfachschule wurden intensive Gespräche zur aktuellen Situation der Aus- und Weiterbildung im Bäckerhandwerk geführt. Zur Sprache kamen auch die aktuellen Herausforderungen aufgrund gestörter Lieferketten, steigender Energiekosten und Wettbewerbsdruck. Carina Gödecke, die bereits vor einigen Jahren zu Besuch in der Bäckerfachschule war, zeigte sich beeindruckt, als sie gemeinsam mit der Landtagskandidatin Christin-Marie Stamm und Schulleiter Christian Bertelsbeck die in den vergangenen Jahren neu gestalteten Lehr- und Wohnräume der Schule besichtigen.

Christin-Marie Stamm: „Die Bäckerfachschule beweist, dass Mittel aus Landes- und Bundesförderungen auch im Kreis Olpe gut angelegt sind“. Der Zuspruch zeigt sich auch in den hohen Teilnehmerzahlen in der Meisterschule und in der Fortbildung von Gesellen und Verkäuferinnen.

Im Anschluss besuchten die SPD-Politikerinnen das DRK-Mehrgenerationenhaus in Olpe. Dort tauschten sich Mitarbeiterinnen und Politiker über die vielfältige Arbeit im sozialen Bereich aus. Auch im Mehrgenerationenhaus läuft der Tagesbetrieb langsam wieder an, nachdem Corona die wichtige Arbeit in den letzten zwei Jahren erheblich beeinträchtigt hat. Christin-Marie Stamm versprach, wenn sie in den neu gewählten Landtag einzieht, sich um den Bereich Gesundheit, Soziales und Ehrenamt stark zu machen. Bereits jetzt ist Christin-Marie Stamm im Kreistag und in der Landschaftsversammlung des LWL in entsprechenden Ausschüssen tätig.